Fernwärme – einfach erklärt

Fernwärmeleitung in Jena – Quelle: Wikipedia

Was ist Fernwärme?

Für Fernwärme gibt es mehrere Definitionen:

1. Fernwärme ist die Wärmelieferung von einem zentralen Heizkraftwerk zur Versorgung von Gebäuden mit Heizung und Warmwasser über ein wärmegedämmmtes Rohrsystem.

2. Bei der lokalen Versorgung einzelner Gebäude oder kleiner Wohnsiedlungen mit eigener Wärmeerzeugung spricht man von Nahwärme – technisch und juristisch ist das aber auch Fernwärme.

Was genau steckt dahinter?
Unter Fernwärme versteht man die Versorgung von Haushalten oder anders genutzten Gebäuden mit Warmwasser und Heizungswärme – sie kommt gebrauchsfertig an und kann sofort genutzt werden.

Read moreFernwärme – einfach erklärt

Smart City – womit geht es los?

Im April letzten Jahres hatten wir grundlegend auf die Weiterentwicklung der Daseinsvorsorge geschaut – wie kann sich eine Stadt digital weiterentwickeln und zur Smart City werden? Wie kann das ländliche Gebiet zum Smart Country werden?

Der Autor ist Teil der Smart City Initiative im ostthüringischen Gera und setzt sich in der Arbeitsgruppe Energie/Umwelt für die Konzeption einer Energiewelt von Morgen ein. In diesem Beitrag wollen wir nun zeigen, womit eine Smart City los geht.

Read moreSmart City – womit geht es los?

Stromnetzausbau: was ist der Szenariorahmen?

Das deutsche Stromnetz ist etwa 1,85 Millionen Kilometer lang. Das entspricht fast der fünffachen Entfernung des Mondes von der Erde. Der mit Abstand größte Anteil des Stromnetz ist die sogenannte Niederspannung – diese Kabel liegen direkt an unseren Häusern, verbinden kleine Erzeugungsanlagen mit normalen Verbrauchern und ziehen sich unterirdisch quer durch unsere Städte.

Read moreStromnetzausbau: was ist der Szenariorahmen?

Energiepolitik Einfach: Kohleausstieg und Strukturwandel

In der Artikelreihe Energiepolitik Einfach werden politische Statements, Anfragen und Antworten aus dem Bundestag und Landtagen vorgestellt und eingeordnet. Energiewirtschaft Einfach bemüht sich dabei nicht immer um Neutralität.

Heute fassen wir sechs Antworten der Bundesregierung auf kleine Anfragen aus dem Bundestag zum Kohleausstieg zusammen.

Die voranschreitende Energiewende und der damit verbundene Kohleausstieg sind unvermeidliche Voraussetzungen für das Verlangsamen des weltweiten Klimawandels. Da er mit intensiven gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen einher geht, stellen sich natürlich viele Fragen rund um die konkrete Umsetzung.

Read moreEnergiepolitik Einfach: Kohleausstieg und Strukturwandel

Was ändert die MaKo2020 für Übertragungsnetzbetreiber?

Die MaKo2020 – Marktkommunikation 2020 – ist die umfassendste regulatorische Änderung der deutschen Energiewirtschaft seit dem Unbundling. Über diese Änderungen wurde schon oft gesprochen, aber selten die wirklichen Konsequenzen für den Alltag hervorgehoben. 

Aber genau diese Aufgaben hat sich Energiewirtschaft Einfach gesetzt: 
Wir brechen das Kleingedruckte der MaKo2020 auf ganz praktische Auswirkungen im Alltag der Mitarbeiter herunter.

Read moreWas ändert die MaKo2020 für Übertragungsnetzbetreiber?

Energiepolitik Einfach: Redispatch, Ladesäulen, Energiearmut und Versorgungssicherheit

In der Artikelreihe Energiepolitik Einfach werden politische Statements, Anfragen und Antworten aus dem Bundestag und Landtagen vorgestellt und eingeordnet. Energiewirtschaft Einfach bemüht sich dabei nicht immer um Neutralität.

Heute geht es um vier Antworten der Bundesregierung auf Anfragen im Bundestag: zum Redispatch, zu Ladesäulen, Energiearmut und der Versorgungssicherheit.

Read moreEnergiepolitik Einfach: Redispatch, Ladesäulen, Energiearmut und Versorgungssicherheit

Was ändert die MaKo2020 an der MPES?

Die MaKo2020 – Marktkommunikation 2020 – ist die umfassendste regulatorische Änderung der deutschen Energiewirtschaft seit dem Unbundling. Über diese Änderungen wurde schon oft gesprochen, aber selten die wirklichen Konsequenzen für den Alltag hervorgehoben. 

Aber genau diese Aufgaben hat sich Energiewirtschaft Einfach gesetzt: 
Wir brechen das Kleingedruckte der MaKo2020 auf ganz praktische Auswirkungen im Alltag der Mitarbeiter herunter.

Read moreWas ändert die MaKo2020 an der MPES?

Energiekonzerne in Europa

In der deutschen Energiewirtschaft kennen wir „die vier Großen“ – vier Energiekonzerne, die den Strommarkt dominieren und zumindest in der Vergangenheit eine klare Monopolstellung eingenommen haben: E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW. Zusammen mit hunderten Stadtwerken und heutzutage noch hunderten unabhängigen Stromanbietern bilden sie eine interessante Versorgervielfalt.

Sieht das in unseren Nachbarländern eigentlich ähnlich aus? Energiewirtschaft Einfach schaut sich in einer unregelmäßigen Artikelserie die Energiewirtschaft anderer Länder an und vergleicht diese mit Deutschland. Heute beginnen wir mit einem Gesamtüberblick und zählen die größten Versorger einiger unserer Nachbarländer auf.

Read moreEnergiekonzerne in Europa

Energiepolitik Einfach: Stromsperren, Kohleausstieg, Betriebsmittel und Rohstoffe

In der Artikelreihe Energiepolitik Einfach werden politische Statements, Anfragen und Antworten aus dem Bundestag und Landtagen vorgestellt und eingeordnet. Energiewirtschaft Einfach bemüht sich dabei nicht immer um Neutralität.

Heute geht es um vier Antworten der Bundesregierung auf Anfragen im Bundestag: zu Stromsperren, dem Kohleausstieg, netztechnischen Betriebsmitteln und seltene Rohstoffen.

Read moreEnergiepolitik Einfach: Stromsperren, Kohleausstieg, Betriebsmittel und Rohstoffe

Der Strom kommt zum Mieter

Mieterstrom ist seit einigen Jahren ein absolutes Trendthema der Energiewirtschaft. Mit dem Mieterstrom soll die Energiewende nach Hause kommen und ein alternatives Versorgungsprinzip für Mehrfamilienhäuser geboten werden. Dabei handelt es sich schlussendlich um eine sogenannte Quartierslösung, die nochmal umso mehr ein Trendthema der Energiewirtschaft ist.

Beim Mieterstrom wird die Elektrizität in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Mietwohnung produziert und nicht über das übliche Stromnetz bezogen. Dadurch sollen verschiedene Kosten, vor allem die staatlich verordneten Umlagen und Entgelte, entfallen.

Read moreDer Strom kommt zum Mieter