Nachschlagewerk Energie

Wichtig: diese Seite befindet sich dauerhaft im Ausbau.

Häufig gestellte Fragen (F. A. Q.)

Der Smart Meter Rollout basiert auf dem 2016 in Kraft getretenen Messstellenbetriebsgesetz. Seit 2017 wartet die gesamte Branche auf die sogenannte Markterklärung des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) – diese erfolgt, wenn es mindestens drei voneinander unabhängige, zertifizierte Hersteller von Smart Meter Geräten gibt. Die Zertifizierung erfolgt durch das BSI und der aktuelle Stand kann hier verfolgt werden.

Nur etwa ein Viertel der Kostenbestandteile der Stromrechnung basiert auf den eigentlichen Kosten der Stromlieferung. Ein weiteres Viertel besteht aus den sogenannten Netzentgelten für den Ausbau und Betrieb der Stromnetze. Der Rest setzt sich aus Steuern und diversen Abgaben und Umlagen (z. B. EEG-Umlage) zusammen. Eine kleine Zusammenfassung kommt in diesem Video vor.

Glossar / Lexikon

Atomausstieg (Link auf YouTube)

CCS: Carbon Capture and Storage – CO2-Emissionen werden abgefangen und an einen Speicherort (z. B. Gaskaverne) transportiert

CCU: Carbon Capture and Utilization – CO2-Emissionen werden abgefangen und weiter verwendet (z. B. zur Methanisierung von Wasserstoff)

Elektromobilität (Link auf YouTube)

Endenergie: die Energie, die beim Endverbraucher ankommt. Transportverluste werden abgezogen.

Energieaudit (Link auf Podcast)

Energiebilanzierung (Link auf Podcast)

Energiewende (Link auf YouTube)

Klimaschutzgesetz (Link auf Podcast)

Lieferantenwechsel (Link auf Podcast)

Offshore-Wind: außerhalb der Küste (off shore) – auf dem Meer – stehende Windenergieanlagen

Onshore-Wind: auf dem Land (on shore) stehende Windenergieanlagen

Power-to-Fuel: erneuerbar erzeugter Strom wird durch Elektrolyse zu künstlichen Kraftstoffen wie Benzin weiterentwickelt

Power-to-Gas: erneuerbar erzeugter Strom wird durch Elektrolyse zu Wasserstoff umgewandelt und eventuell später zu künstlichem Methan weiterentwickelt

Power-to-Heat: erneuerbar erzeugter Strom wird durch Wärmepumpen, Elektro-Heizkessel, etc. für die Wärmeversorgung verwendet

Prosumer: Kunstwort aus producer (Energie-Produzent) und consumer (Energie-Verbraucher), also ein Energieverbraucher der gleichzeitig z. B. Strom mit Photovoltaik erzeugt

Repowering: die Erneuerung alter Teile einer Energieerzeugungsanlage zur Erhöhung der Leistung bzw. Effizienz

Sektorkopplung: die Zusammenführung der Strom-, Verkehrs- und Wärme-Sektoren, indem Mobilität und Wärmeversorgung durch Strom angetrieben werden.

Smart Cities (Link auf Podcast)

Smart Meter Rollout (Link auf Podcast)

Stromrechnung

Stromsperren (Link auf Podcast)